Faithlife Sermons

Adultery

Sermon  •  Submitted
0 ratings
· 7 views

Sexual relations involving at least one partner who is married to someone else. Such relations break the marriage covenant and are condemned in Scripture. Jesus Christ extended the understanding of adultery to include inner lust.

Notes & Transcripts

Adultery is condemned by God

God’s law forbids it

Exodus 20,14 LUT84
Du sollst nicht ehebrechen.
Siehe auch ; ;

It is listed with other evil practices

; ; ; ;

The lure of adultery

It begins with lust

;
Siehe auch ; ; ; ;

It is seductive

Sprüche 7,14–21 LUT84
»Ich hatte Dankopfer zu bringen, heute habe ich meine Gelübde erfüllt. Darum bin ich ausgegangen, dir entgegen, um nach dir zu suchen, und habe dich gefunden. Ich habe mein Bett schön geschmückt mit bunten Decken aus Ägypten. Ich habe mein Lager mit Myrrhe besprengt, mit Aloe und Zimt. Komm, lass uns kosen bis an den Morgen und lass uns die Liebe genießen. Denn der Mann ist nicht daheim, er ist auf eine weite Reise gegangen. Er hat den Geldbeutel mit sich genommen; er wird erst zum Vollmond wieder heimkommen.« Sie überredet ihn mit vielen Worten und gewinnt ihn mit ihrem glatten Munde.
Siehe auch ;

It is secretive

; ;

It is a snare to the unwary

; ;

It is resisted by the wise

Sprüche 2,16 LUT84
dass du nicht gerätst an die Frau eines andern, an eine Fremde, die glatte Worte gibt
Siehe auch ;

Adultery breaks the marriage covenant

Sprüche 2,17 LUT84
und verlässt den Gefährten ihrer Jugend und vergisst den Bund ihres Gottes;
Siehe auch ;

The consequences of adultery

It destroys individuals and society

Sprüche 6,32–34 LUT84
Aber wer mit einer Verheirateten die Ehe bricht, der ist von Sinnen; wer sein Leben ins Verderben bringen will, der tut das. Schläge und Schande treffen ihn, und seine Schmach ist nicht zu tilgen. Denn Eifersucht erweckt den Grimm des Mannes, und er schont nicht am Tage der Vergeltung
Siehe auch ; ; ; ;

It was punishable by death under OT law

Levitikus 20,10 LUT84
Wenn jemand die Ehe bricht mit der Frau seines Nächsten, so sollen beide des Todes sterben, Ehebrecher und Ehebrecherin, weil er mit der Frau seines Nächsten die Ehe gebrochen hat.
Siehe auch ; ;

Adulterers face God’s judgment

Hebräer 13,4 LUT84
Die Ehe soll in Ehren gehalten werden bei allen und das Ehebett unbefleckt; denn die Unzüchtigen und die Ehebrecher wird Gott richten.
Siehe auch ; ; ;

Remarriage after divorce may be adultery

Matthäus 19,9 LUT84
Ich aber sage euch: Wer sich von seiner Frau scheidet, es sei denn wegen Ehebruchs, und heiratet eine andere, der bricht die Ehe.
Siehe auch ; ;

Hypocrisy in relation to adultery

Römer 2,22 LUT84
Du sprichst, man solle nicht ehebrechen, und du brichst die Ehe? Du verabscheust die Götzen und beraubst ihre Tempel?
Siehe auch ; ;

Examples of adultery

2. Samuel 11,1–4 LUT84
Und als das Jahr um war, zur Zeit, da die Könige ins Feld zu ziehen pflegen, sandte David Joab und seine Männer mit ihm und ganz Israel, damit sie das Land der Ammoniter verheerten und Rabba belagerten. David aber blieb in Jerusalem. Und es begab sich, dass David um den Abend aufstand von seinem Lager und sich auf dem Dach des Königshauses erging; da sah er vom Dach aus eine Frau sich waschen; und die Frau war von sehr schöner Gestalt. Und David sandte hin und ließ nach der Frau fragen und man sagte: Das ist doch Batseba, die Tochter Eliams, die Frau Urias, des Hetiters. Und David sandte Boten hin und ließ sie holen. Und als sie zu ihm kam, wohnte er ihr bei; sie aber hatte sich gerade gereinigt von ihrer Unreinheit. Und sie kehrte in ihr Haus zurück.
Siehe auch the people of Jerusalem; the exiles in Babylon; Hosea’s wife, Gomer; the woman caught in adultery; false teachers in the church

Children born of adultery

“offspring of adulterers” was a term of abuse.
Siehe auch David and Bathsheba’s child died when he was seven days old; ;
Related Media
Related Sermons